Bewertungen Moderatorin

Bewertungen Moderatorin

Bewertungen Moderatorin

„Sympathisch, authentisch, unkompliziert“

MODERATION „TAG DER NACHHALTIGEN LEBENSMITTEL BEI REAL“ AM 03. JULI 2018, DÜSSELDORF

„Eine wunderbare Moderatorin, die mit viel Sympathie und Authentizität überzeugt. Sie hat mit ihrer Arbeit und der eigenen Verbundenheit zum Thema unsere Veranstaltung rund gemacht. Sowohl die Ankündigung der Redner, als auch die Moderation der Podiumsdiskussion, wurden von ihr sehr professionell und eloquent durchgeführt. So unkompliziert und engagiert, wie die Vorbereitungen für die Moderation begonnen haben, so endete auch ein erfolgreicher Veranstaltungstag.“

Michaela Uphues, CSR – Corporate Social Responsibility real

„Sie hat innovative Formate souverän eingebunden in die Moderation“

MODERATION ZWEIER FACHTAGUNGEN FÜR DAS UMWELTMINISTERIUM NRW, 23. APRIL UND 16. MAI 2018, DÜSSELDORF

„Frau Steeger machte sich mit den fachlichen Themen intensiv vertraut und zeichnete sich durch eine professionelle Vorbereitung und Abstimmung mit uns aus. Sie überzeugte mit ihrer sympathischen und offenen Art auf die Referenten und das Publikum zu zugehen. Auch innovative Formate wurden von ihr souverän eingebunden. Ihre ausgezeichnete Moderation hat einen großen Beitrag zum erfolgreichen Verlauf unserer Veranstaltungen geleistet.“

Viktor Haase, Abteilungsleiter im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW

„souverän, freundlich, klar“

MODERATION PODIUMSDISKUSSION ZUR FRAGE „WAS KANN DIE WISSENSCHAFT ZU DEN KLIMAZIELEN BEITRAGEN?“ AM 16. APRIL 2018, BONN

„Es war mir eine große Freude, mit Frau Janine Steeger für unsere Podiumsdiskussion zusammenzuarbeiten. Die Verständigung über eine notwendige Fokussierung war sehr konstruktiv, alle Beteiligten wurden professionell  und sehr freundlich von Frau Steeger vorab eingebunden. Die Podiumssitzung selbst leitete sie souverän. Es war sofort zu merken, dass sie sich mit dem Thema Nachhaltigkeit ausführlich beschäftigt hat. Mit ihrer Kompetenz und ihrer freundlichen und klaren Art kam sie sowohl bei Podiumsteilnehmern wie auch beim Publikum sehr gut an.“

Prof. Dr. Karin Holm-Müller, Prorektorin der Universität Bonn

„erreicht mit ihrem sympathischen Wesen die Herzen“

MODERATION ERÖFFNUNGSFEIER BIOFACH & VIVANESS AM 14. FEBRUAR 2018, NÜRNBERG

„Die Zusammenarbeit mit Frau Steeger war sowohl in der Vorbereitung als auch zur Veranstaltung selbst ausgesprochen angenehm und professionell. Durch die Eröffnung unseres Weltleitfachmesseduos BIOFACH 2018 und VIVANESS 2018 führte Sie eloquent, souverän, mit der richtigen Portion Gelassenheit. Gleichzeitig erreichte sie mit Ihrem sympathischen Wesen die Herzen unserer internationalen Gäste. Herzlichen Dank an Janine Steeger – gerne engagieren wir sie wieder!“

Sophie-Charlotte v. Campe, Abteilungsleiterin Protokoll & Eventmarketing, NürnbergMesse GmbH

„rundum zufrieden“

MODERATION EFFIZIENZPREIS NRW AM 25. JANUAR 2018, ESSEN

„Feierlich, aber nicht steif – fachlich, aber verständlich – strukturiert, aber locker: So wie die Veranstaltung zur Verleihung des Effizienz-Preises NRW für „Das ressourceneffiziente Produkt“ angelegt ist, so passend war auch die Moderation durch Janine Steeger. Vom Briefinggespräch bis zur Umsetzung klappte alles reibungslos, und dazu war die Zusammenarbeit sehr angenehm. Wir als Veranstalter waren ebenso rundum zufrieden wie die rund 250 Gäste der Preisverleihung – vielen Dank!“

Dr. Peter Jahns, Geschäftsleiter, Effizienz-Agentur NRW

„auch vermeintlich knifflige Situationen gekonnt gemeistert“

MODERATION PRESSEEVENT TCHIBO SHARE „MINIMODE EINFACH MIETEN“ AM 11. JANUAR 2018, HAMBURG

„Für die Moderation unserer CSR-Presse-Diskussionsrunde ‚Tchibo Share: Mini-Mode einfach mieten‘ mit Joschka Fischer und Greenpeace Geschäftsführerin Sweelin Heuss dachten wir sofort an Janine Steeger. Die Gründe lagen auf der Hand: authentisch, nahbar, von einer grünen Haltung und nachhaltigem Konsum geprägt und erfahrene Mutter. Unsere Wahl war 100 Prozent erfolgreich. Janine Steeger arbeitete sich ruckzuck ins Thema ein, hatte sofort eine herzliche Verbindung zu den Interviewgästen und führte sehr souverän durch die Veranstaltung. Auch vermeintlich knifflige Situationen meisterte sie gekonnt und gestaltete so eine rundum erfolgreiche Veranstaltung. Auch das überwältigende Medienecho bestätigte unseren Eindruck. Jederzeit wieder.“

Sandra Coy, Sprecherin Nachhaltigkeit und Qualität, Tchibo

„sie weiß, wovon sie redet“

MODERATION PODIUMSRUNDE KOMMUNALKONGRESS DER BERTELSMANN STIFTUNG IM RAHMEN DES DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSTAGES AM 07. DEZEMBER 2017, DÜSSELDORF

„Es war meine erste Moderations-Erfahrung mit ihr – gehört hatte ich freilich schon viel von Green Janine. Als ’sehr eloquent‘, ‚immer im Thema‘, ‚auf den Punkt‘ wurde sie mir beschrieben. Und ich muss sagen, ihre Moderation hielt zu jedem Zeitpunkt, was andere mir versprochen hatten. Eine Frau, die mit ihrer unkomplizierten Art dem Thema Nachhaltigkeit gut tut. Ich werde sie jederzeit wieder buchen.“

Oliver Haubner, Projektleiter Kommunalkongress 2017, Bertelsmann Stiftung

„kreative Kommunikation schon im Vorfeld“

MODERATION JAHRESEMPFANG DES KREISKATHOLIKENRATES DES OBERBERGISCHEN KREISES AM 02. DEZEMBER 2017, GUMMERSBACH

„Durch Janine Steegers erfrischende und außerordentlich fundierte und kompetente Gesprächsleitung war der Jahresempfang eine rundum gelungene Veranstaltung. Schon in der Vorbereitungsphase des Empfangs, der ja unter dem Motto „Werte-Update!?“ stand, gefiel uns im Planungsteam die akkurate und kreative Kommunikation mit Frau Steeger, so dass der Ablauf der Veranstaltung sich völlig problemlos und angenehm gestaltete. Wir sind Janine Steeger sehr dankbar und verbunden für diese gelungene Veranstaltung. Im nächsten Jahr gerne wieder.“

Dr. Jorg Nürmberger, stv. Vorsitzender, KKR Oberberg

„interessante Fragestellungen, fundiertes CSR Wissen“

MODERATION CSR JOBS AWARD AM 13. NOVEMBER 2017, WOLFSBURG

„Es ist eine große Erleichterung, wenn man in puncto Moderation in professionellen Händen ist. Vom Konzept bis zur Abendveranstaltung hat Janine Steeger uns perfekt unterstützt und nicht nur souverän und sympathisch durch den Abend geführt, sondern auch mit interessanten Fragestellungen, fundiertem CSR Wissen und nicht zuletzt auch mit Humor dafür gesorgt, dass die Veranstaltung kurzweilig und für alle Beteiligten sehr interessant gestaltet war. Das haben wir auch als Feedback von unseren Kunden gehört.
Vielen lieben Dank!“

Stefanie Rennicke, Leitung Kommunikation und Marketing, CSR Jobs & Companies

„in Janine Steeger die perfekte Besetzung gefunden“

MODERATION FEIERSTUNDE „ZEHN JAHRE IM ZENTRUM“ AM CAMPUS GUMMERSBACH DER TH KÖLN AM 11. NOVEMBER 2017, GUMMERSBACH

„Da das Podium mit dem NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Geschäftsführern internationaler Unternehmen hochrangig besetzt war, brauchten wir eine professionelle und erfahrene Moderatorin mit Bezug zur oberbergischen Region. In Janine Steeger haben wir sie gefunden. Die Feierstunde war rundherum gelungen, was auch das Presse-Echo zeigte. Frau Steeger hatte durch ihr souveränes Auftreten und ihre sympathische Art maßgeblichen Anteil am Erfolg der Veranstaltung.“

Mandfred Stern, Pressesprecher für den Campus Gummersbach der TH Köln

„Feedback durch die Bank positiv“

MODERATION PODIUMSDISKUSSION ZUM THEMA MIND-BEHAVIOUR-GAP IM RAHMEN DER #NACHHALTIGE100-VERANSTALTUNG AM 11. NOVEMBER 2017, BERLIN

„Janine Steeger hat die Podiumsdiskussion zum Thema „Mind-Behaviour-Gap“ im Rahmen unserer #nachhaltige100-Veranstaltung auf dem Berliner Heldenmarkt moderiert. Sie hat inhaltlich fundiert und sehr charmant durch das Thema geführt und alle Diskussionsteilnehmer gekonnt in Szene gesetzt. So konnten alle Teilnehmer der Diskussion interessante Einblicke zum Thema vor ihrem Hintergrund einbringen und es entwickelte sich eine spannende Diskussion für die Besucher der Veranstaltung. Auch das Feedback der Anwesenden war durch die Bank positiv. Wir freuen uns auch auf eine zukünftige Zusammenarbeit.“

Florian Koss, Leiter Kommunikation und Marketing, Triodos Bank

„authentisch-erfrischend“

MODERATION SALUS MEDIENPREIS AM 12. OKTOBER 2017, MÜNCHEN

„Janine Steeger hat die Preisverleihung sehr fundiert und authetisch-erfrischend moderiert. Wir haben gemerkt: Sie ist in den Themen „Nachhaltigeit, Ökologie, Artenvielfalt, Gesunde Lebensweise“ absolut verwurzelt, weil sie diese selbst in ihre Arbeit integriert und auch entsprechend umsetzt. So hat sie in Ihrer sehr angenehmen Art die Preisträger auch durch Ihre Fragen bewegt, von Ihrer Arbeit, Ihren Zielen und Ihren Visionen zu erzählen. Gerade auch durch die Moderation von Janine Steeger war es für Alle ein nachhaltig erinnerlicher, schöner Abend.“

Christoph Hofstetter, Geschäftsführer, Salus Pharma 

„souveran, präsent, symphatisch“

MODERATION VOLLVERSAMMLUNG DER CSR-VERANTWORTLICHEN DER PROFI-FUSSBALL-CLUBS AM 11.& 12. OKTOBER 2017, MAINZ

„Liebe Janine, vielen Dank für Deinen Einsatz bei unserer CSR-Vollversammlung ‚Fußball ökologisch‘ in Mainz, durch die Du unsere Teilnehmer aus den Proficlubs mit einer souveränen Moderation geführt hast. Für uns war das eine stimmige Mischung aus fachlichem Hintergrund, sympathischem Auftritt, guten Nachfragen und Präsenz – und nicht zuletzt eine sehr angenehme Zusammenarbeit mit Dir!“

Haider Hassan, Leiter Strategie und Projekt, DFL Stiftung

„Sehr gute Vorbereitung“

MODERATION DISKUSSION BEI DER DBU SOMMERAKADEMIE 2017 AM 13. SEPTEMBER 2017, VOLKENRODA

„Janine Steeger hat die Abschlussdiskussion mit großer Fachkenntnis auf frische und sympathische Weise moderiert. Sie führte souverän und kompetent durch die Diskussion des vielschichtigen Themas Luftqualität mit hochrangigen Experten. Die Vorbereitung war sehr gut und Grundlage der erfolgreichen Veranstaltung. Herzlichen Dank und immer gerne wieder!“

Julia Fink, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsche Bundesstiftung Umwelt  

„Ein herzlicher Dank!“

KAMPAGNEN-BOTSCHAFTERIN UND MODERATORIN DER ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DER KLIMASCHUTZ COMMUNITY KÖLN AM 07. JULI 2017, KÖLN

„Janine Steeger hat unsere kommunale Klimaschutzkampagne zum konkreten CO2-Sparen von Anfang an tatkräftig mit ihren guten Kontakten und Ideen unterstützt. In ihrer erfahrenen und authentisch emotionalen Art begleitete sie uns über viele Höhen und Tiefen der nicht immer leichten Arbeit des dicke Bretter bohrens: Klimaschutz als übergreifende Aufgabe ist eben auch bei vielen Verantwortlichen in der Stadt noch nicht angekommen und keine Selbstverständlichkeit. Daher brauchen wir solch engagierte Menschen wie Janine, die komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge verständlich machen können und nötige Veränderung positiv einfordern. Das hat sie bei der Moderation unserer Abschlussveranstaltung in der Diskussion mit Klimaaktivisten, Organisationen und dem Bürgermeister beispielhaft gut umgesetzt. Vielen Dank dafür!“

Stefan Kreutzberger, Projektleiter, Klimaschutz Community Köln 

„Janine Steeger sorgte für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend.“

MODERATION STIFTUNGSFEST DES KÖLNER GYMNASIAL- UND STIFTUNGSFONDS AM  23. JUNI 2017, KÖLN

„Frau Steeger hat mit ihrer erfrischenden Art für einen sehr unterhaltsamen, kurzweiligen und gehaltvollen Abend gesorgt. In diesem Jahr gehörten auch zwei kurze Talkrunden zum Programm. In der ersten Runde hat Frau Steeger mit Vertretern der Stadt, Universität und Stiftung über die schulische und universitäre Bildung in NRW souverän debattiert und pointiert nachgehakt. Die zweite Runde hatte mit gezielten Fragen das Thema aus der Perspektive von Studierenden im Fokus. Janine Steeger hat äußerst professionell mit den unterschiedlichen Sichtweisen der Beteiligten jongliert.“

Sabine Junker, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

„Riesenkompliment!“

MODERATION ERÖFFNUNG WELTERBEFORUM UND MICHAEL-OTTO-HAUS AM  06. JUNI 2017, SASSNITZ

„Vielen Dank für die Unterstützung und hervorragende Moderation. Wir haben gemerkt, dass es Dir ebenso großen Spaß gemacht hat wie uns. Du hast in großem Maße zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Dafür ein Riesenkompliment und ein großes Dankeschön.“

Marco Vollmar, Mitglied der Geschäftsleitung, WWF Deutschland

„Auf den Punkt, humorvoll, kompetent – bei so einem Thema wirklich eine Kunst.“

MODERATION PODIUMSDISKUSSION „INTEGRATION TROTZ WOHNSITZAUFLAGE“ BEI DER BEHÖRDENTAGUNG DER DIAKONIE RWL E. V. AM  18. MAI 2017, MÜLHEIM AN DER RUHR

„Die Podiumsdiskussion mit sieben sehr unterschiedlichen Expert*innen zum Thema ‚Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge‘ haben Sie humorvoll und kompetent moderiert. In der Vorbereitung waren wir uns einig, dass es nicht einfach sein würde, die verschiedenen Sichtweisen vorzustellen und auf den Punkt zu bringen. Das ist Ihnen sehr gut gelungen. In der Moderation haben Sie durch Ihre Art zu fragen den Expert*innen Gelegenheit gegeben, Kernaussagen zu treffen ohne Vorträge zu halten. Die Idee, die Tagungsteilnehmer einzubeziehen, indem sie Ihnen ihre Fragen über eine App mitteilen, wurde interessiert aufgegriffen. Der Diskussion zu folgen hat Spaß gemacht und neue Erkenntnisse gebracht. Für eine Podiumsdiskussion ist das etwas außerordentlich Überraschendes und auch im Namen des Vorbereitungsteams möchte ich mich dafür noch einmal herzlich bedanken.“

Karin Asboe, Verbandsübergreifende fachliche Begleitung der Verfahrensberatung und Beschwerdestellen Referentin, Diakonie RWL e. V.

„Sagenhaft locker, charmant, kompetent, souverän, angenehme Gesprächsatmosphäre, zugewandt, alles im Griff.“

MODERATION TALKRUNDE „DESIGN MIT BEWUSSTSEIN – DIE KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT VON MORGEN IST GRÜN!“ ANLÄSSLICH DER ERÖFFNUNG DES ÖKORAUSCH FESTIVALS IM MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST AM  12. MAI 2017, KÖLN

„Janine hat die Eröffnung unseres Festivals für Design & Nachhaltigkeit zu einem wahrlich großen Abend gemacht. Sie hat eine überaus angenehme Gesprächsatsmosphäre erzeugt und die unterschiedlichen Talkgäste wunderbar souverän eingebunden. Durch ihre charmante und zugewandte Art fühlte sich das Publikum sehr gut unterhalten und folgte dem Talk jederzeit interessiert. Ein dickes Dankeschön für diesen absolut gelungenen Abend.“

Dunja Karabaic, Initiatorin und Leiterin des ökoRausch Festivals

„Janine Steeger hat äußerst professionell, charmant und souverän die Diskussion zwischen Studierenden und Unternehmensvertretern moderiert. Eine Moderatorin, die tief mit dem Thema verbunden ist.“

MODERATION ZUM THEMA „SIND NACHHALTIGE UNTERNEHMEN ATTRAKTIVER FÜR ABSOLVENTEN?“ AN DER COLOGNE BUSINESS SCHOOL AM 17. MÄRZ 2017, KÖLN

„Auf der Suche nach einer authentischen und kompetenten Persönlichkeit zur Nachhaltigkeitsdebatte hatten wir das große Glück „Green Janine“ als Moderatorin für unser Panel zu gewinnen. Super charmant, äußerst professionell vorbereitet und authentisch im Thema hat sie mit Studierenden und Unternehmensvertretern die Fragestellung „Sind nachhaltige Unternehmen attraktiver für Studienabsolventen?“ spannend diskutiert.  Nahbar, locker, aber durchaus auch kritisch in den Nachfragen hat sie es geschafft, dass Jung und Alt auf Augenhöhe sprechen und hierbei jedem Panelteilnehmer – ob Geschäftsführer oder Studentin – genügend Raum blieb. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Janine Steeger für ihr tolles Engagement an unserer Hochschule.“

Prof. Dr. Anja Karlshaus, Cologne Business School, Fachbereichsleitung Personal und Unternehmensführung

„Eine Moderatorin, die sehr gut im Thema und eindeutig in der Sprache ist. Darüber hinaus hatte sie die Sympathien auf ihrer Seite.“

MODERATION ZUM THEMA NACHHALTIGKEIT UND FINANZIERUNG. „WIE UNTERNEHMEN IHRE GESCHÄFTSMODELLE DER ZUKUNFT FINANZIEREN“, IHK KÖLN AM 07. MÄRZ 2017, KÖLN

„Janine Steeger ist es durch ihre Moderation und insbesondere durch ihre Nachfragen auf dem Podium gelungen, das sicherlich in Teilen abstrakte Thema Finanzierung allgemeinverständlich zu vermitteln. Know How und fachliche Erfahrung der Experten auf dem Panel fanden ebenso ihren angemessenen Raum wie die Fragen des Publikums. Sie hat den roten Faden immer im Blick behalten. Vielen Dank.“

Dipl.-Ing. Claudia Bentzing, stellv. Geschäftsführerin und Leiterin Industrie IHK Köln

„Eine Moderatorin, die tief mit dem Thema verbunden ist. Authentisch, glaubwürdig, kompetent und charmant.“

MODERATION ZUR PRÄSENTATION DES BODENFRUCHTBARKEITSFONDS BEI DER BIOFACH AM 17. FEBRUAR 2017, NÜRNBERG

„Janine Steeger hat unsere Podiumsdiskussion zum Bodenfruchtbarkeitsfonds souverän geführt. Das Auditorium hat gemerkt, dass sie auch als Mensch mit dem Thema verbunden ist. Ein so komplexer und scheinbar abstrakter Themenbereich wie „Schutz der Bodenfruchtbarkeit“ verständnisvoll zu vermitteln, ist ihr voll gelungen. Ihre ausgearbeiteten Fragen an die Podiumsteilnehmer waren auf den Punkt gebracht. Unser Dank geht an Green Janine!“

Mathias Forster, Geschäftsführer und Stiftungsrat Stiftung TRIGON, Projektleitung Bodenfruchtbarkeitsfonds

„Professionell, angenehm, flexibel.“

MODERATION PODIUMSGESPRÄCH ENTERTAINMENT VS ECOTAINMENT BEIM FAMAB-SUSTAINABILITY SUMMIT AM 02. FEBRUAR 2017, DORTMUND

„Liebe Janine, vielen Dank für Deine kompetente und erfrischende Moderation. Besonders positiv fanden wir Deine Fähigkeit, trotz der kurzfristigen Änderungen im Zeitplan und dem Ausfall eines Gesprächspartners, die Gäste „an die Hand zu nehmen“ und die Podiumsdiskussion spannend umzusetzen. Du hast mit Deiner sehr angenehmen Art und als professionelle Moderatorin wesentlich zum Gelingen der diesjährigen Premierenveranstaltung beigetragen.“

Jürgen May, Inhaber 2bdifferent

„Studiopräsenz und Authentizität werden die Studenten in Erinnerung behalten.“

MODERATION 3-STÜNDIGE LIVE-SENDUNG AUS DEM CAMPUS GUMMERSBACH AM BUNDESWEITEN VORLESETAG AM 18. NOVEMBER 2016, GUMMERSBACH

„Mit leichter Hand führte Janine Steeger durch das Liveprogramm anläßlich des bundesweiten Vorlesetages. Ihre hochprofessionelle Einstellung und ihre perfekte Vorbereitung machte sie für alle Studiogäste zu einer souveränen und vor allem sympathischen Gesprächspartnerin. Sie war ein wunderbares Beispiel für die Studierenden der TH-Köln am Campus Gummersbach, was Studiopräsenz und Authentizität betrifft.“

Professor Hans Kornacher, Technische Hochschule Köln

„Die Zusammenarbeit mit Janine Steeger beim Deutschen Nachhaltigkeitstag 2016 war in jeder Hinsicht hervorragend.“

PANEL-MODERATION AUF DEM DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSTAG AM 25. NOVEMBER 2016 IM MARITIM HOTEL, DÜSSELDORF

„Frau Steeger hat das Dialogforum kompetent und souverän moderiert und dabei jedem der ReferentInnen Raum gegeben, sich in eine spannende Diskussion einzubringen. Dabei hat sie den richtigen Ton getroffen und das Publikum trotz seiner heterogenen Zusammensetzung mitgenommen. Vielen Dank dafür.“

Stefan Schulze-Hausmann, Vorstandsvorsitzender Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

„Kompetent. Einfühlsam. Souverän.“

MODERATION GEWALT GEGEN DEN ÖFFENTLICHEN DIENST AM 17. NOVEMBER 2016, DUISBURG

„Janine Steeger hat für den Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen eine Veranstaltung zum Thema „Gewalt gegen den Öffentlichen Dienst“ moderiert. Ihr ist es gelungen, dieses wichtige Thema mit viel Fingerspitzengefühl anzugehen und eine Brücke zu schlagen zwischen den Akteuren auf der Bühne und dem Publikum. Dadurch konnte die Veranstaltung zu einem wirklichen Erfahrungsaustausch werden. Besonders gut hat mir auch die gute Vorab-Recherche gefallen. Ihre Offenheit, ihre natürliche Neugier und ihre Empathie haben ihr sofort einen guten Zugang zum Thema verschafft, was auch die Gäste vor und auf der Bühne gespürt haben.“

Roland Staude, Vorsitzender Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen

„Kompetent. Charmant. Würdevoll.“

MODERATION UMWELTMEDIENPREIS 2016 AM 16. NOVEMBER IM MEISTERSAAL, BERLIN

„Janine Steeger hat der Festveranstaltung einen ganz besonderen Glanz verliehen. Sie hat charmant und mit klugen Fragen durch das dichte Programm geführt und dabei gute Laune verbreitet – hat mir sehr gut gefallen.“

Prof. Dr. Harald Kächele, Bundesvorsitzender Deutsche Umwelthilfe e.V.

„Nicht nur ihre sympathische und natürliche Art zu moderieren hat uns überzeugt.“

MODERATION SCHWALBE UNVEIL EVENT IN BERLIN

„Frau Steeger hat die Weltpremiere der neuen Schwalbe in Berlin hervorragend begleitet. Nicht nur ihre sympathische und natürliche Art zu moderieren hat uns überzeugt, sondern auch ihr Engagement und ihre Professionalität in der Vor- und Nachbereitung – mit einem tollen Input auch in den sozialen Netzwerken. Frau Steeger ist authentisch, weil sie nachhaltig lebt und Menschen für diesen Lebensstil begeistern kann. Wir würden jederzeit wieder mit Janine Steeger zusammenarbeiten.“

Thomas Grübel, CEO GOVECS GmbH

„Sie erzeugt durch Engagement gesellschaftliche Wirkung vor, während und nach der Veranstaltung.“

MODERATION NIEDER-OLMER KLIMASCHUTZ-ABEND IM RAHMEN DER ENERGIE-AKTIONSWOCHE RHEINLAND-PFALZ

„Dass Janine Steeger eine ausgezeichnete, authentische und charismatische Gastgeberin ist, das können Sie weiter unten hier lesen und steht für uns nun auch außer Frage. Was wir so besonders an ihrer Arbeit finden: Sie hat unsere Veranstaltung nicht partikular betrachtet sondern als zusammenhängende Aktion hin zu mehr Nachhaltigkeit in der Gesellschaft. Unsere Veranstaltung wurde durch Janine Steeger Teil eines großen Ganzen: Der Nieder-Olmer Klimaabend fand nicht nur am Rande des Rhein-Main-Gebiets für Nieder-Olmer statt, sondern auch innerhalb der deutschlandweiten online community. Janine Steeger moderiert nicht nur. Sie erzeugt durch Engagement gesellschaftliche Wirkung vor, während und nach der Veranstaltung.“

Tatiana Herda Muñoz, Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

„natürlich, neugierig und besonnen“

MODERATION DES SMART HERO AWARD 2016 IN BERLIN

„Frau Steeger hat unsere Preisverleihung des Smart Hero Award 2016 sehr souverän und lebendig moderiert. Schon im Vorfeld der Veranstaltung haben wir gern mit ihr zusammengearbeitet, weil sie sich im Bereich des ehrenamtlichen Engagements bestens auskennt. So konnten wir gemeinsam im Detail an der Durchführung der Veranstaltung planen. Ihre natürliche, neugierige und besonnene Art zu moderieren, brachte Abwechslung auf die Bühne und gab unseren Bühnengästen den optimalen Raum, ihre Projekte und Initiativen vorzustellen.“

Kathrin Schuberth Projektkoordination, Project Management der Stiftung Digitale Chancen und Eva Kirschsieper Projektkoordination, Facebook Germany

„authentisch, engagiert und mit offener Begeisterung“

MODERATION DER JAHRESVERANSTALTUNG „FORTSCHRITTSMOTOR KLIMASCHUTZ 2016 – AUSGEZEICHNETE VORREITER“ DER KLIMAEXPO.NRW IN DÜSSELDORF

„Für unsere Jahresveranstaltung haben wir uns eine Moderatorin gewünscht, die das Thema Klimaschutz authentisch und engagiert auf die Bühne bringt. Das ist Frau Steeger hervorragend gelungen. Ihre eigenen, ganz persönlichen Erfahrungen mit einem nachhaltigen Lebensstil hat sie passend und charmant in die Veranstaltung eingebracht und unseren Preisträgern mit ehrlicher und offener Begeisterung eine besondere Wertschätzung entgegengebracht. Wir danken Frau Steeger dafür sehr herzlich.“

Dr. Heinrich Dornbusch,Vorsitzender Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW

„souverän, flexibel und einfühlsam“

FACHFORUM „MEHR KREISLAUFWIRTSCHAFT IN DER IKT INDUSTRIE – DAS BEISPIEL HANDYRÜCKNAHME“ AUF DER WOCHE DER UMWELT 2016

„Es ist nicht ganz einfach, ein sperriges Thema mit vielen Facetten einem anspruchsvollen Publikum nahezubringen und dabei den Teilnehmern auf dem Podium und aus dem Publikum gerecht zu werden. Genau das ist Frau Steeger überzeugend gelungen. In dem 50-Minuten Fachforum zur Frage des Umgangs mit gebrauchten Handys ergab sich eins aus dem anderen, alle wesentlichen Aspekte kamen zur Sprache und alle Beteiligten angemessen zu Wort. In konzentrierter und entspannter Atmosphäre.“

Michael Hadamczik, Leiter Marketing und Finanzen, Deutsche Umwelthilfe e.V.

„Durch ihre professionellen und umsichtigen Vorschläge und Anmerkungen hat Frau Steeger bereits vorab den Ablauf der Veranstaltung optimiert.“

PREISVERLEIHUNG DES AKTIONSPREISES „SPITZE NADEL“ 2016

„Frau Steeger hat die Veranstaltung mit ernstem Hintergrund und vielen kreativen Aktionen zu einem lockeren, kurzweiligen Gesamtevent zusammengefasst. Sie hat die verschiedenen Beteiligten – Preisträger, Zuschauer und Veranstalter – jeweils angemessen angesprochen und durch ihre persönlich unterstützende aber gleichzeitig indirekt führende Art den Beteiligten die Scheu vor dem Bühnenauftritt genommen und das Geschehen auf der Bühne bestimmt. Durch ihre professionellen und umsichtigen Vorschläge und Anmerkungen hat Frau Steeger bereits vorab den Ablauf der Veranstaltung optimiert. Insgesamt eine sehr gute Leistung. Werde Frau Steeger sofort wieder engagieren, wenn sich die Gelegenheit ergibt.“

Kerstin Haarmann, Geschäftsführende Gesellschafterin cum ratione gGmbH

„Janine Steeger hat sehr authentisch, lebensnah und gleichzeitig professionell durch die Veranstaltung geführt.“

ERÖFFNUNG EINES ZDI-SCHÜLERLABORS

„Janine Steeger hat sehr authentisch, lebensnah und gleichzeitig professionell durch die Veranstaltung geführt. In der Diskussionsrunde mit der Fragestellung „Was bringt ein Schülerlabor der Region in wirtschaftlicher Hinsicht“ präsentierte sich Frau Steeger bestens informiert und brachte mit ihrem journalistischen Hintergrund die Teilnehmer der Runde zu plakativen und leicht verständlichen Aussagen. Wir waren mit der Moderation der Veranstaltung durch Frau Steeger sehr zufrieden.“

Anke Koester, Leiterin zdi-Zentrum invest MINT Oberberg

„Uns hat sehr gut gefallen, dass Frau Steeger während des Kongresses ‚mitgetwittert‘ hat.“

VKU STADTWERKE-KONGRESS 2015

„Janine Steeger hat unseren zweitägigen Kongress kompetent und gleichzeitig charmant moderiert und kam bei allen Teilnehmern und Referenten gut an. Darüber hinaus hat uns sehr gut gefallen, dass Frau Steeger während des Kongresses „mitgetwittert“ hat. Die Begleitung einer solchen Veranstaltung in den sozialen Netzwerken wird immer wichtiger. Toll, wenn auch die Moderatorin unaufgefordert mitmacht. Wir würden jederzeit wieder mit Janine Steeger zusammenarbeiten.“

Sandra Harling, Geschäftsführerin innovation Congress GmbH

„Durch ihr ehrliches Interesse an der Thematik hat Frau Steeger genau die richtigen Fragen gestellt, um auch das Publikum entsprechend mitzunehmen.“

ENERGIEFORUM DER STADTWERKE WITTEN

„Janine Steeger hat beim EnergieForum der Stadtwerke Witten mit ihrer charmanten und kompetenten Art überzeugt. Und das, obwohl Frau Steeger nur eine sehr kurze Einarbeitungszeit in die Thematik hatte, da sie für eine erkrankte Kollegin eingesprungen ist. Sowohl bei den Moderationen zwischen den einzelnen Programmpunkten als auch in der Gesprächsrunde, die Frau Steeger moderierte, konnten die Zuschauer ein ehrliches Interesse für die Thematik bei Janine Steeger erkennen und sich so in den von Frau Steeger gestellten Fragen wiederfinden.“

Thomas Lindner, Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation Stadtwerke Witten GmbH

„Janine und unsere Paneldiskussionen sind eine erfolgreiche Symbiose. Da Janine sich selbst mit ‚grüner Mode‘ beschäftigt, haben wir mit ihr eine kompetente sowie professionelle Moderatorin gefunden, die unsere Themen begreift, umsichtig moderiert und auf ihren eigenen Kanälen noch weiter kommuniziert.“

MODERATION PANELDISKUSSIONEN AUF DER INTERNATIONALEN FACHMESSE FÜR NACHHALTIGE TEXTILIEN INNATEX

„Auf der Suche nach einer authentischen und persönlich im Bereich Umwelt- und Sozialthemen engagierten Moderatorin für unsere Paneldiskussion habe ich entdeckt, dass Janine Steeger auf ecowoman.de eine Rubrik zum Thema Nachhaltigkeit hat. Das ließ mich aufhorchen und bei einem persönlichen Treffen stellte sich heraus, dass Janine tatsächlich voll im Thema ist und sich zeitgleich intensiv mit „grüner Mode“ beschäftigte. Das hat gepasst und wir sind seither sehr froh, eine kompetente sowie professionelle Moderatorin gefunden zu haben, die unsere Panels inhaltlich wunderbar begreift, umsichtig moderiert und unsere Themen auch auf ihren eigenen Kanälen noch weiter kommuniziert. Eine erfolgreiche Symbiose, die nach und nach ganz „organisch“ weiter ausgebaut werden wird.“

Sabine Lydia Müller, betreut mit Ihrer Kommunikationsagentur SYMBIOSE EINS* die Öffentlichkeitsarbeit der INNATEX – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien (und ist Vorstand von dasselbe in grün e.V. – Verband der nachhaltigen Unternehmen)

„Janine ist ein nahbarer, unkomplizierter und sehr sympathischer Vollprofi.“

MODERATION GEDANKENTANKEN 1. BERLINER REDNERNACHT

„Es hat mich sehr beeindruckt, wie souverän, professionell, unkompliziert und dem Anlass angemessen Janine Steeger unsere GEDANKENtanken-Rednernacht in Berlin moderiert hat. Sie hat sich individuell auf das Event und jeden Redner vorbereitet, genau die richtigen Worte und die richtige Energie bei der Moderation gewählt, um einerseits ihre Präsenz zu entfalten, andererseits aber die jeweiligen Redner in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen eine Bühne zu bereiten. Ich kannte Janine Steeger zuvor vor allem aus dem Fernsehen, und es hat mich sehr gefreut, wie gut ihre Performance auch unter Live-Bedingungen mit Publikum ist. Unterm Strich: Janine ist ein nahbarer, unkomplizierter und sehr sympathischer Vollprofi.“

Dr. med. Stefan Frädrich, Motivationsexperte und Weiterbildungsunternehmer